Leistungen & Service

Unsere Möglichkeiten sind Vielfältig

Die Pferde-Werkstatt bietet eine Menge an Möglichkeiten in den Bereichen Fahrsport, Bodenarbeit, Zucht und Beratung.

Fahrunterricht
Training

Fähigkeiten gezielt verbessern

– mit unseren sicheren Gespannen (1-4 spännig)
– mit Ihrem eigenen Gespann (Wagen kann bei uns geliehen werden)
– bei ihnen vor Ort (bitte Konditionen für Außentermine beachten)
– Schnupperkurse (Individuell)
– Intensivtraining (2-3 Tage)

Ausbildung
Bodenarbeit

Ganz individuell

– Einfahren (nur bei uns möglich, kein mobiler Service)
– Korrektur
– Vorbereitung und Durchführung von HLP/SLP
– Schwierige Ponys

– Bodenarbeit, gymnastizierend, für Fahrponys
– Doppellonge
– Langzügelarbeit
– Problemorientiertes Spezialtraining 
– Verladetraing auch Notfallverladen (bitte Konditionen für Außentermine beachten)

Lehrgänge

Gewusst wie

– Viele Inhalte können auch als Lehrgänge mit Theorie und Praxisteil bei uns oder bei Ihnen vor Ort gestaltet werden.
– Fahrabzeichen 5 und 4 sowie der Kutschenführerschein A und Pferdeführerschein Umgang.

Beratung

Kundenbetreuung

-ein entscheidender Faktor für die Sicherheit beim Fahren ist die Ausrüstung.

– Gemeinsam finden wir für Ihre Ansprüche die richtige und passende Ausrüstung.

Hengst

Da wir begrenzte Möglichkeiten haben Fremdstuten aufzunehmen, steht Mr. Blue nur ausgewählten Stuten zur Verfügung. 
Weitere Informationen, sowie die Abstammung finden sie auf seiner Seite.

 

Waage

Gezielt ins Training

Unsere Waage ist mobil und erfordert daher auch vor Ort in der 
Pferde-Werkstatt immer eine Aufbauzeit von etwa 10 Minuten.
 

Auf Anfrage ist der Einsatz der Waage auch bei Ihnen am Stall möglich.

Wenn Sie Fragen zu einem unserer Services haben, kontaktieren Sie uns unverbindlich.

Lernen mit Videos

Wie war das noch einmal? Das fragen wir uns oft. Was man nicht regelmäßig tut, gerät in Vergessenheit. 
Für diesen Fall habe ich einige Themen in kleinen Videos aufgearbeitet, übersichtlich strukturiert. Die Themen werden ständig ergänzt und stehen teils kostenlos zur Verfügung. Auch nutzen wir dieses Material teilweise in den Lehrgängen um gelerntes zu vertiefen.

„Ledo“ Fahrpeitschen

Aus Überzeugung

Bestens geeignet für feine Hilfengebung bei der Bodenabeit sowie beim Fahren.
Fahrpeitschen von „Ledo“ sind bei uns in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Die gängigsten Modelle von 160 cm-260 cm sind vorrätig.

Andere Längen auf Anfrage.

FN Abzeichen Lehrgänge 

Fahrabzeichen FN

Mit dem Fahrsportverein Alt-Bürener-Land e.V. biete ich regelmäßig Lehrgänge an.
-Pferdeführerschein Umgang
-FA5 mit Kutschenführerschein A (privat)
-FA4, weitere Lehrgänge auf Anfrage möglich.

In der Regel beginnen wir im Frühjar sobald das Wetter es zulässt. Die Lehrgänge gehen über mehrere Wochen, eine sorgfältige Ausbildung mit genügend Praxiseinheiten ist mir dabei wichtig. Wer „nur schnell den Schein machen will“ ist bei uns falsch. 
Umfang: Eine Doppelstunde Theorie 19-21 Uhr an einem Wochentag (Di oder Mi), am Wochenende wird gefahren. Vor jedem Lehrgang findet ein Infoabend statt.

Ausbildung oder Korrektur?        

Haben sie Interesse ihr Pony bei uns ausbilden zu lassen, so können sie hier unser ANMELDEFORMULAR anfordern. 

Für alle Fragen rund um die Ausbildung melden sie sich bitte telefonisch. 
Sie erreichen mich täglich während der Öffnungszeiten unter 0163-1413008.

 

Was ist wenn?

– ich lege absolut Wert darauf das die Talente und Eigenheiten jedes Ponys mit in die Ausbildung einfließen. -Kann ich mit Ihrem Pony keinen Weg in der Ausbildung finden, werde ich jederzeit die Ausbildung abbrechen.

Hufschutz

-Ein Hufschutz ist in der intensiven Zeit der Ausbildung fast immer nötig,
wir raten für eine Ausbildungszeit von >21 Tagen zu einem Vollbeschlag oder Klebebeschlag.
-In der Fahrausbildung Ihres Ponys, ist die Verwendung von Hufschuhen NICHT möglich.
Individuelle Beratung telefonisch.

Zeitaufwand

-Genau so gut können sie einer KFZ Werkstatt die Frage stellen: Was kostet es mein Auto zu reparieren und wie lange dauert es?

Da die Werkstatt jetzt noch nicht weiß, was Sie für ein Auto haben und was kaputt ist kann die Frage nicht beantwortet werden, genau so verhält es sich bei der Fahrausbildung eines Ponys.

Kosten

-Die Kosten sind abhängig von der Größe ihres Ponys und von der Dauer der Ausbildung, bzw. siehe Zeitaufwand.
Preise in unserer Preisliste weiter unten auf dieser Seite.

Beginn

– nicht alle Ponys sind generell Spätentwickler, dennoch beginnen wir nicht vor einem Alter von 30 Monaten. 
Bei jungen Ponys hat es sich vielfach bewährt, die Ausbildung in mindestens zwei Teile zu gliedern und dazwischen eine Pause von mindestens 8 Wochen zu setzten.
Ein maximales Alter bestimmt jedes Pony selbst, auch Ponys mit 18 Jahren oder älter können durchaus noch angespannt werden und finden eine angemessene Beschäftigung. 

Abholung

– es ist mir wichtig das Sie mit ihrem Pony und seinem Ausbildunggsstand zurecht kommen, daher bestimmen wir gemeinsam wann Ihr Pony wieder nach Hause kann. Unterricht für den Fahrer, begleitend zur Ponyausbildung ist immer möglich, auch auf unseren sicheren Gespannen.

 

Bezahlung

– sie bekommen immer eine Rechnung incl. MwSt.
Diese wird erstellt sobald der Abholtermin fest steht. 
Dann haben sie die Möglichkeit die Rechnung auf das angegebene Konto zu überweisen, oder den Gesamtbetrag am Tag der Abholung in bar zu begleichen.
Bitte beachten sie das ich ohne Zahlung/Gutschrift auf dem Konto, keine Ponys mehr heraus geben werde.

Zufriedenheit

Wir arbeiten PRO Pony und versuchen daher immer für das Pony den besten Weg zu finden und die Ausbildung gemeinsam zu gestalten.

Dafür ist eine gute Kommunikation mit dem Besitzer Vorraussetzung.

Anstehende Schritte gemeinsam besprechen und entscheiden.

Unsere Preise

Ab: 01.09.2022                                                                                                                  Alle Preise incl. 19% MwSt.

 

 

Einzelunterricht in der Pferde-Werkstatt: 45€/ Stunde


Außentermine 60€/ Stunde zuzüglich Anfahrt 0,50€/ gefahrenem km (kürzeste Strecke lt. Routenplaner).
 

Ihr Pony bei uns: Wir berechnen Tagespreise, die von der gewünschten Leistung, sowie dem Stockmaß ihres Ponys oder Equiden abhängig sind.

Ab 25€/ Tag incl. Unterkunft, Verpflegung, innerhalb der Ausbildung.
Unterbringung (z.B. Beisteller) 15€/ Tag.

 

Decktaxe Mr. Blue: 
In 2023, für gesunde Stuten mit Abstammung, ohne Hufeisen hinten und negativer Tupferprobe ab 250€ incl. 14 Tage Unterbringung, danach werden 5€/Tag Standgeld berechnet.
Es stehen jedes Jahr nur begrenzt Decksprünge zur Verfügung.

Gutscheine: erhalten sie bei uns auf Anfrage. 
Sie erhalten einen Gutschein ihrer Wahl auf hochwertigem Papier. 
Für Gutscheine unter 50€ muss eine Bearbeitungsgebühr von 3€ berechnet weden.

Hier können sie einen  GUTSCHEIN Vordruck anfordern.

Verladetraining: Reguläres Verladetraining, siehe Konditionen für Außentermine.


Notfallverladen: einmalig 200 €, zuzüglich Anfahrt. Ist das Pferd nicht zu verladen, zahlen sie nur die Anfahrt.
 

Waage: Wiegen bei uns vor Ort möglich (z.B. zu Beginn und am Ende des Aufenthalts), ab 10 Pferden sind auch Außentermine möglich.

 

Wichtige Hinweise:

Da ich i.d.R wenig Kapazitäten für Außentermine habe, sind die Preise dementsprechend angesetzt. Sprechen sie mich bitte rechtzeitig an, wenn sie wirklich einen Außentermin benötigen. Regelmäßiger Unterricht ist nur bei uns vor Ort möglich. 

Termine die nicht wahrgenommen werden können, müssen mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden, ansonsten fällt der volle Betrag an. (Ausnahmen sind Wetter bedingte andere Absprachen). 
Bei Verspätung des Kunden zu einem Termin, kann die verlorene Zeit nicht kostenlos hinten angehängt werden, die gebuchte Zeit wird voll berechnet. Häufig habe ich Anschlußtermine die eingehalten werden wollen.

Auch wenn ich Ihnen erst zuschauen muss wie sie Ihr Pferd einfangen oder putzen (etc. pp) muss ich dies als Unterrichtszeit berechnen, bitte planen sie dafür vorher genügend Zeit ein so das man zur vereinbarten Zeit auch beginnen kann.

Bei einem Erstbesuch planen sie immer Zeit für eine Gespannkontrolle ein, für unsere Sicherheit und die Pferdeschonung ist es unerläßlich das wir mit gut eingestellter Ausrüstung arbeiten.

Bei Fragen, kontaktieren sie mich bitte telefonisch.